Neues aus der Chemiebranche und von Julius Hoesch

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.



UNTERNEHMEN
PRODUKTE
DIENSTLEISTUNGEN      

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kundinnen und Kunden,

Unsere Lehre aus 2020:
Sich besinnen und das Wesentliche erkennen.

Für uns sind Sie wesentlich.
Wir danken Ihnen für Ihre wertvolle Zusammenarbeit auch in schwierigen Zeiten
und wünschen Ihnen ganz herzlich besinnliche Feiertage sowie einen gesunden Start ins Jahr 2021!

Ihr JULIUS HOESCH Team

NEUIGKEITEN
SCHNELLSTE HÄNDEDESINFEKTION ALLER ZEITEN
aus dem Hause Schülke & Mayr
desderman® care hat sich den immer weiter wachsenden Herausforderungen auf dem europäischen Markt gestellt. Durch den hohen Sicherheitsaspekt und die Erhöhung der Anwenderakzeptanz bringt die Einführung des Produkts eine Reihe von Vorteilen mit sich: Eine schnellere Wirksamkeit sowie VAH-, ÖGHMP- und IHO-Listung sind nur zwei davon.

Sehen Sie selbst!              

Weitere Informationen finden Sie in unserer Produktbeschreibung, wir beraten Sie auch gern.
Zur Produktbeschreibung >
Kontakt zu Ihrer persönlichen Beraterin >

CORONA - DIE ZWEITE WELLE
Verlängerung der Allgemeinverfügung des baua
Wie befürchtet trifft uns in der Wintersaison 2020/2021 gerade die zweite Coronawelle.

Das baua (Bundesamt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) hat dem Rechnung getragen und die Allgemeinverfügung zur Herstellung von Händedesinfektion (siehe Anlage) bis zum 05. April 2021 verlängert.
Gleichzeitig wurde ein helpdesk eingerichtet, sowie eine Übersicht der häufig gestellten Fragen (FAQ) herausgegeben. Wesentliche Neuerung dieser Allgemeinverfügung ist, dass die Mengen der Händedesinfektionsmittel, welche auf Basis der Allgemeinverfügung hergestellt oder importiert wurden, monatlich an die bfc (Bundesstelle für Chemikalien) gemeldet werden müssen. Weitere Informationen, sowie des Formular sind unter dem link des helpdesk verfügbar.

Die Allgemeinverfügung zur Herstellung von Flächendesinfektionsmitteln wurde vom baua nicht verlängert. Das bedeutet es dürfen nur noch Flächendesinfektionsmittel in den Markt gebracht werden, die entweder beim baua oder der ECHA gemeldet sind.
Allgemeinverfügung >
helpdesk >
FAQ Allgemeinverfügung >

CO2 - ABGABE FÜR SONDERKRAFTSTOFFE
Angesichts der großen Herausforderungen, die der Klimawandel wegen der Emissionen von Treibhausgasen für die heutigen und künftigen Generationen darstellt, hat sich Deutschland nach dem Übereinkommen von Paris auf europäischer Ebene zu ambitionierten Klimaschutzzielen verpflichtet. 

Einbezogen werden nun grundsätzlich alle auf den Markt gebrachten CO verursachenden Brennstoffe, insbesondere Benzin, Diesel, Heizöl, Flüssiggas, Erdgas und Kohle. 

Dies betrifft somit neben den regulären Kraftstoffen auch unsere Sonderkraftstoffe für 2-Takt und 4-Takt Motoren.
Auswirkungen im Detail >
Kontakt zu Ihrem persönlichen Berater >

SENSIBLE CHEMIKALIEN
Neue Explosivstoff - Verordnung  VO 2019/1148 EU
Die Explosivstoff-Verordnung EU 2019/1148 (alt (EU) 98/2013) tritt am 01.02.2021 neu in Kraft.
Die Neue Verordnung enthält in Ihrem Artikel 8 Abs. 2 im Hinblick auf die Abgabe im B2B-Bereich deutlich erweiterte Pflichten. Vorgesehen ist zukünftig im B2B-Bereich die Einholung einer Abgabedokumentation, verbunden mit einem Identitätsnachweis, der zur Vertretung der potentiellen Kunden berechtigten Person. Neu ist u.a., dass für Schwefelsäure und deren Gemische ab einer Konzentration von ≥ 15% diese erweiterten Pflichten umzusetzen sind. 

Weitere Information und weitere Grenzwerte zu den beschränkten Stoffen entnehmen Sie bitte der beigefügten Explosivstoff-Verordnung EU 2019/1148.
Explosivstoff-Verordnung >
Kontakt zu Ihrer persönlichen Beraterin >

PENTYLENGLYKOL
Neu im Personal Care Portfolio
effisin® PG und effisin® PG natural sind multifunktionale Kosmetikadditive mit einem ausgezeichneten Sicherheitsprofil, die hervorragende Feuchtigkeitsspender für die Haut sind. Es handelt sich um klare, geruchsarme Flüssigkeiten, die u.a. in Wasser und kosmetischen Estern löslich sind. Das effisin® PG natural ist Ecocert / Comos approved und somit für Naturkosmetik geeignet.
Produktpräsentation >
Fact Sheet effisin® PG >
Fact Sheet effisin® PG natural >

PARTNER GESUCHT?
Wir sind der Dienstleister an Ihrer Seite
Sie wollen oder können die Herausforderungen der gesetzlichen Vorgaben nicht mehr erfüllen, Sie haben Überkapazitäten, Sie wollen sich auf den Vertrieb Ihrer Produkte konzentrieren….?

Dann sind wir genau der richtige Partner an Ihrer Seite. Mit 18 Mischern (Kapazitäten bis 21 m³) im wässrigen und im ex-geschützten Produktionsbereich, sowie Abfüllmöglichkeiten von 0,5-ltr. bis hin zum Tankwagen sind wir bestens auf Sie eingestellt.
Lagerung, Kommissionierung und Logistik runden unser Angebot ab.
Kontakt zu Ihrem persönlichen Berater >

KURZ NOTIERT
UNSERE
LAGERHALLE WÄCHST WEITER

IMPLEMENTIERUNG VON
SALESFORCE

Mittlerweile stehen nicht nur die Außenwände,
sondern auch innen hat sich einiges getan.


Das Erdgeschoss dient künftig als Wareneingangs-
bereich für Stückgüter. Innerhalb der Lagerhalle
befindet sich ein hochmodernes Verschieberegallager.
Es bietet Platz für 6.500 Paletten.
Wir freuen uns über die erfolgreiche Implementierung unseres neuen CRM-Tools, die Sales-Cloud aus dem Hause Salesforce.

Ein wichtiger Schritt im Zuge
der Digitalisierung, der es uns ermöglicht die Bedürfnisse unserer Kunden noch schneller, individueller und flexibler zu erfüllen.

UNSERE LIEFERPROGRAMME

Wenn Sie diesen Newsletter (an: j.fleck@julius-hoesch.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen hier abbestellen.

Julius Hoesch GmbH & Co. KG
Birkesdorfer Str. 5
52353 Düren
Deutschland

(+49) 2421 / 807 - 0
info@julius-hoesch.de
www.julius-hoesch.de